Historisches Museum Basel - Barfüsserkirche

Führung: Lieblingsstücke - Altarkreuz aus dem Kloster St. Katharinental

11.11. | 11.00

In der christlichen Kirchenausstattung besitzen Altarkreuze als wesentlichen Bestandteil eine sehr lange und vielseitige Geschichte. Ein ganz besonderes Exemplar befindet sich im Historischen Museum Basel: Das mittelalterliche Altarkreuz aus dem Dominikanerinnenkloster St. Katharinental bei Diessenhofen. Dieses zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sowohl Christus als auch der reiche Goldschmuck gemalt sind. Dadurch wird auf beeindruckende Art und Weise einerseits Christi Leiden vergegenwärtigt sowie andererseits die Goldschmiedearbeit eindrücklich imitiert.

Mit Heidrun Feldmann

< zurück